In eigener Sache: Das Wiener Kindertheater feiert Premiere

In: Stadtleben
4ea61bda49b50

Die kommende Woche wird spannend, denn ein Lieblingsprojekt meinerseits nähert sich seinem Höhepunkt: Das Wiener Kindertheater (von meiner Wenigkeit in PR-Belangen betreut) feiert am Donnerstag, den 10. September um 19.00 Uhr Premiere. Danach folgen 15 weitere Vorstellungen, allesamt im Studio Moliere im 9. Wiener Gemeindebezirk.

Im 15. Jahr seines Bestehens spielt das Wiener Kindertheater in diesem Jahr “Der Talisman” von Johann Nepomuk Nestroy. Ich hab das Stück selbst schon gesehen und war ehrlich überrascht, wie charmant und gekonnt die Kinder aller Alterstufen hier originalgetreu Nestroy rezitieren. Der Abend ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene garantiert großes Theater. Wer jetzt Lust bekommen hat, ist hiermit sehr herzlich eingeladen und kann direkt beim Wiener Kindertheater Karten bekommen. Wer sein Glück testen will, versucht es bei der Verlosung von Tickets über DerStandard.at oder Ö1.

Ein kleiner Vorgeschmack auf das Können der kleinen Darsteller gibt das folgende Video. Die Kampagne brachte dem Wiener Kindertheater im vergangenen Jahr den Staatspreis für Werbung, gefilmt wurde es vom österreichischen Regisseur Harald Sicheritz (Muttertag, Hinterholz 8, uvm.)


Veronika

Veronika Höflehner ist freie Journalistin und Autorin, die es vor zwei Jahren in die Berge verschlagen hat. Neben interessanten Fundstücken aus dem Netz findet man hier Texte zu ihrem Leben als Stadtmensch in den Schladminger Tauern.


2 comments

  • Lia

    8. September 2009 at 19:43

    oh, den spot hab ich im fernsehen auch gesehen … einfach genial! schade, das stück hätte ich mir auch gern angesehen. gibt’s kein gastspiel in graz? 😉

    Antworten

  • Ronni

    9. September 2009 at 10:08

    Leider nicht, obwohl die Regisseurin selbst Grazerin ist…was wieder mal bestätigt, dass die Steirer die Besten sind! 😉

    Antworten

Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>