Beste Wochenreste: Watch it!

In: Beste Wochenreste

Trotz schönem Wetter gibt es bei mir „Am Hochsitz“ diese Woche einen ungewollten TV und Kino-Schwerpunkt. Für die besten Wochenreste habe ich einige audiovisuelle Schmankerln gesammelt, die ich euch schon länger vorenthalte und jetzt endlich aus meinen Fundus hole. Im Web2.0-Sinne alt, aber immer noch gut.

Deadline der etwas anderen Art
Jeder Student und jeder Projektmensch hat sich mit der Dame Deadline bekannt gemacht, ob man per Du oder eher per Sie bleibt, bestimmt die dem eigenen Wesen zu Grunde liegende Arbeitshaltung. Auf alle Fälle jede Menge Arbeit haben sich die Studenten des Savannah College of Art and Design angetan, um dieses Thema via Post-it darzustellen. Sehenswert!

Kirche kabarettistisch
Ein bisschen Zeit dürfte auch der Twitter-Bibelrekord der deutschen evangelischen Kirche in Anspruch genommen haben. Wer sich jetzt wundert, dass ich hier freiwillig etwas Positives zum Thema Glaubensströmungen schreibe, der sollte sich das Werbevideo dazu anschauen. Es ist für Kirchenkommunikation erstaunlich lustig.

Exzellent wienerisch
Im Gegensatz zur Kirche kennt der Wiener im Großen und Ganzen keine Scham. In Form von Stefan Slupetzkys Romanen liest sich das ganz ausgezeichnet. Die Leseempfehlung des besten Herrn Bauer kann ich hier noch einmal weitergeben. Exzellent geschrieben, spannend und echt wienerisch, das sind die Lemming-Krimis. Der erste Band kommt nun bald in die Kinos, ich hoffe das gilt in weiterer Folge auch für den 3. und 4. Band, die mir persönlich am allerbesten gefallen haben. Hier der Trailer:


Sachen zum Lachen

Zum Abschluss noch was fürs Gemüt: Der Standard hat einen Artikel darüber geschrieben, wie Mashable die meist gesehensten YouTube-Videos zu einem Artikel zusammengefasst hat. Hm ja. Der Inhalt ist bestechend einfach und Brachialhumor a la YouTube. Allen voran zwei dicke Kinder, die sich lächerlich machen, ausreichend bekannt ist auch das dramatische Erdmännchen und der niesende Panda. Was weniger lustig als lässig ist, ist dieser tanzende Herr:


Veronika

Veronika Höflehner ist freie Journalistin und Autorin, die es vor zwei Jahren in die Berge verschlagen hat. Neben interessanten Fundstücken aus dem Netz findet man hier Texte zu ihrem Leben als Stadtmensch in den Schladminger Tauern.


2 comments

  • cdw

    6. September 2009 at 12:31

    wann kommt denn der lemming in die kinos? band 4 ist übrigens auch sehr super, nur der hund hätt nich sterben brauchen 😉

    Antworten

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.