Die Vampire sind zurück: True Blood Season 3

In: Filmtipps

Endlich ist es soweit: Am 13. Juni beginnt in den USA die neue Staffel von True Blood. Wie ich schon an anderer Stelle ausschweifend erklärt habe, gibt es für diese Serie von meiner Seite eine absolute Empfehlung. Schon alleine die humorigen Plakate und die Mini-Episoden im Vorfeld sollten auch Skeptikern Lust machen.

Seit meinem Lobespost habe ich auch alle neun der TV-Serie zu Grunde liegende Sookie-Stackhouse-Bücher gelesen – das Zehnte ist bei Amazon bereits brav vorbestellt. Als Bücherfan ist meine Präferenz klar, dennoch freu ich mich auch schon sehr auf die TV-Interpretation, die ästhetisch für Frau und Mann einiges zu bieten hat und ebenfalls vor gutem Humor nicht zurückschreckt.

Wer mehr Minisodes sowie jede Menge anderer Goodies sehen will, sollte unbedingt auf die HBO-Seite schauen.


Veronika

Veronika Höflehner ist freie Journalistin und Autorin, die es vor zwei Jahren in die Berge verschlagen hat. Neben interessanten Fundstücken aus dem Netz findet man hier Texte zu ihrem Leben als Stadtmensch in den Schladminger Tauern.


4 comments

  • mabacher

    11. Mai 2010 at 13:56

    ich bin wirklich anfällig für us-serien, aber bei der hab ich nach der 1. staffel oder so, wo gegeben. und darüber ist niemand mehr schockiert als ich!

    immerhin gibts jeeeede menge sex! super schöne menschen und geniale musik.

    aber die figur der sookie ist einfach schräg. naiv, dümmlich, dann aber wieder doch nicht. schräg! vielleicht komm ich ja noch irgendwann mal rein. ;-))

    Antworten

  • Ronni

    11. Mai 2010 at 14:56

    Ja, du hast schon recht, Sookie ist in den Serien echt ein bisschen nervig. Das ist im Buch (natürlich) viel besser beschrieben, weil dort ihre Ambivalenz zwischen amerikanischer Sitte und vampirischer Laissez faire-Attitüde viel besser zur Geltung kommt…

    Antworten

  • Lia

    12. Mai 2010 at 09:37

    jep, da schließ ich mich an … hab inzwischen auch schon ein paar der bücher gelesen, und sookie könnte in der serie definitiv mehr sarkasmus vertragen! (so wie in den büchern eben) aber trotzdem … ich liebe diese serie! *hach* *g* und das marketing von HBO ist in dem zusammenhang echt genialst!!

    Antworten

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.