Geeks in schwindelnden Höhen: Almcamp 09

In: Wunderbare WWW-Welt

Von wegen Stubenhocker: Auch Geeks wollen an die frische Luft! Und weil es die in Wien nur selten gibt, startet am kommenden Wochenende das erste Almcamp in Kärnten.

almcampIm schönen Malta-Tal in Kärnten treffen knapp 50 Web-Aficionados von 25. – bis 27. September aufeinander, um sich in schwindelnden Höhen auszutauschen. Das AlmCamp09 wird von den Organisatoren als „All-In-One-Barcamp“ bezeichnet, das heißt es gibt kein übergeordnetes Thema, sondern es geht um den Austausch zu Web-Themen und natürlich um die dazugehörige Umgebung.

Zum besseren Verständnis die Definition von Barcamp:

Ein BarCamp ist eine Ad-Hoc-Zusammenkunft entstanden aus dem Wunsch, in einer offenen Umgebung zu lernen und Wissen zu teilen. Es ist ein intensiver Event mit Diskussionen, Software-Demos und Vorträgen. Es gibt keine Zuhörer, nur Teilnehmer. Ein BarCamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz (Wikipedia: Unconference), die zum ersten Mal 2005 in San Francisco und im deutschen Sprachraum zum ersten Mal im September 2006 in Wien stattfand. (via Barcamp.at)

Die Regeln sind eines Barcamps sind einfach: Jeder macht mit und jeder trägt etwas dazu bei. Man lernt einander auf gleicher Ebene kennen und profitiert ebenso vom Wissen eines jeden Teilnehmers. Also eine Konferenz ganz im Sinne des Webgedankens! Was beim Barcamp essentiell ist und auch als offizielle Regel gilt: Du sprichst über das Barcamp und du bloggst über das Barcamp. Das hätte in letzter Zeit immer weniger stattgefunden, beklagen die Veranstalter des AlmCamps. Von meiner Seite ist es jetzt zumindet nachgeholt!

Ich freu mich schon sehr auf das kommende Wochenende, das Almcamp ist erst mein zweites Barcamp, was die Sache noch spannender macht. Mit von der Partie sind auch einige bekannte und sympathische Gesichter, die eine super Zeit am Berg versprechen…


Veronika

Veronika Höflehner ist freie Journalistin und Autorin, die es vor zwei Jahren in die Berge verschlagen hat. Neben interessanten Fundstücken aus dem Netz findet man hier Texte zu ihrem Leben als Stadtmensch in den Schladminger Tauern.


1 comments

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.